29 Jahre

 

Holztransport

 

POIER

Danke unseren Kunden!

Als Peter vor 29 Jahren begonnen hat sein eigenes Holz mit einem IHC 633-Traktor (55 PS) und mit einem einfachen Holzanhänger zu transportieren, hat noch niemand an die jetzige Entwicklung gedacht. Vorwiegend wurde das eigene Schleifholz nach Pöls geliefert. Nach und nach hat er  auch Aufträge von unseren Nachbarn und Waldbauern aus der Gemeinde und den Nachbarsgemeinden erhalten.

Im Laufe der Zeit haben sich die Traktoren und Holzanhänger stetig verbessert und die Aufträge für Blochholzlieferungen an die umliegenden Sägewerke wurden ebenfalls immer mehr.

In den letzten Jahren waren unsere Kunden bereits über das gesamte Pölstal- Murtal bis hinauf nach Murau, Tamsweg und teilweise bis nach Kärnten verteilt.

2016 war es an der Zeit den Traktor-Holztransport auf LKW umzustellen. 

Im Sommer 2018 wurde noch zusätzlich eine Sattelzugmaschine mit Holzauflieger angeschafft.

2020 kam ein neuer Scania V8 Kranzug zum Einsatz. 

 

In diesem Sinne, ein herzliches Vergelts Gott  allen unseren Kunden, Auftraggebern und Mitbewerbern im Holztransport und wir freuen uns auch in Zukunft auf gute Zusammenarbeit mit Ihnen/ Euch.

 

Familie Poier

 

 

Erster Einsatz mit dem  Scania G 490 am 7. Mai 2016    bei Theo Poier vlg. Schaffer, Pusterwald

Seit 2018 mit dabei Sattelzugmaschine mit kurzem Holzauflieger eine Sonderanfertigung der Fa. Gsodam
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Poier